Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund TierSchutzVerein Gross-Dortmund e.V.TierSchutzVerein Gross-Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund TierSchutzVerein Gross-Dortmund e.V. Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund

Die BärenBande Aktiv Jung Cool TierSchutzVerein Gross Dortmund e.V.

Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund
Die Bärenbande Tierschutzverein Dortmund
Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund

BärenBande TierSchutzVerein Gross Dortmund

Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund
  Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund
Über uns Programm Mach mit Kontakt Impressum
Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund  
Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund
  Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund   Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund
 
   
TSV - Tierschutzverein Gross Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund
Startseite
TSV - Tierschutzverein Gross Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund
Aktionen & Infos
TSV - Tierschutzverein Gross Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund
Fotos
TSV - Tierschutzverein Gross Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund
Presseartikel
TSV - Tierschutzverein Gross Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund
Auszeichnungen
TSV - Tierschutzverein Gross Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund
Patenschaften
TSV - Tierschutzverein Gross Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund
Tierschutz-Unterricht
TSV - Tierschutzverein Gross Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund
TS Video Archiv
TSV - Tierschutzverein Gross Dortmund e.V. Tierschutzverein Dortmund
Links
Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund

Wer wir sind und was wir machen:


„Die Bärenbande“ ist die Natur- u. Tierschutzjugendgruppe des Tierschutzvereins Gross-Dortmund e.V..

Im Dezember 1997 wurde die Gruppe gegründet, nachdem einige Kinder an den Tierschutzverein herangetreten waren, die sehr am Natur- u. Tierschutz interessiert waren und auch aktiv etwas tun wollten, aber nicht so recht wussten, wie sie dies anstellen sollten. Die Betreuer der ersten Stunde waren Korinna Holtzheuer, Falk Schmidt und Holger Over. Aktuelle Hauptorganisatorin ist seit September 2015 Katrin Stoppel, die die Gruppe bereits seit 2002 mit betreut.

Unsere Ziele:

  • aufklärende Öffentlichkeitsarbeit mit und für Kinder zu allen möglichen Tierschutzthemen betreiben
  • Aufklärung und Prävention
  • Kinder befähigen, Verantwortung für Tiere und deren Lebensraum zu übernehmen
  • Kinder befähigen, selbst aktive Tierschutzaufklärung in Form von kleineren Beiträgen zu betreiben

Der Spaß und das Gemeinschaftserlebnis spielen bei uns eine große Rolle. Jeder soll lernen, dass man selbst unmittelbar etwas für die Tiere und die Natur machen kann. Dabei geht es keinesfalls nur um Haustiere. Bei den Treffen und Aktionen geht es um alle Bereiche rund um Natur- und Tierschutzbelange. Die Themen gehen von Artenschutz und Antarktis über Massentierhaltung und Urwaldschutz bis zu Walen und Zootieren. So oft es geht machen wir auch Aktionen in der Öffentlichkeit, z.B. Demos gegen Tiertransporte und Pelzhandel genauso, wie die Anprangerung der Wildtierhaltung in Zirkussen. Dabei arbeitet die Dortmunder Tierschutzgruppe auch mit anderen Organisationen zusammen. Neben der Landestierschutzjugend NRW sind wir u. a. auch in regelmäßigem Kontakt mit dem B.U.N.D., der NABU, der AGARD, Greenpeace oder dem WWF.

 

Neben dem reinen Tierschutz versuchen wir stets auch die kausalen Zusammenhänge zu angrenzenden Themen aufzugreifen. Beispielsweise als wir uns anlässlich des Umwelt-Kindertages mit dem Thema ökologische Ernährung auseinander setzten oder als wir uns für Urwaldschutz und Recycling stark machten. (Zur Erinnerung: sogar ein echter Indianerhäuptling aus Kanada besuchte uns.)

 

Bei unseren regelmäßigen Treffen können die Kids aktiv mitmachen und sich selbst einbringen. Dazu gehört nicht nur die Betreuung von Infoständen und die Vorbereitung von Demos in selbstgemachten Tierkostümen, sondern vielmehr auch der tatkräftige Einsatz bei unseren Aktionen. Der Bau einer Anlage für den Nashornkäferschutz, Insektenhotel oder ein Bienenlehrpfad gehört genauso dazu, wie die Pflege von Biotopen und Amphibienschutz; aber auch Tanz und Theateraufführungen haben die Kids der Bärenbande schon mit viel Erfolg durchgeführt. Auch als Tierschutzreporter können sich die Kids vor und hinter der Kamera beweisen.

Ein bisschen Theorie in Form von Tierschutzunterricht gehört natürlich auch bei uns dazu, um Hintergründe und Zusammenhänge zu erfahren. Aber auch hier kommt keine Langeweile auf. Mit Quiz, Dias und Filmen werden die wichtigen Themen vertieft.

Abgerundet wird das Programm durch tolle Ausflüge, manchmal auch mehrtägig, bei denen es, so oft es geht, auch hinter die Kulissen geht. Wer wollte nicht immer schon mal einen kleinen Ameisenbären auf dem Arm haben oder eine Giraffe streicheln? Oder das Erlebnis einmal eine Python um den Hals gelegt zu bekommen? Auch Fledermäuse im Flug zu beobachten fasziniert genauso, wie den Kröten über die Straße zu helfen oder ein kleines Ferkel zu knuddeln.

 

Belohnt wurde der Einsatz der Kinder aber auch durch eine ganze Anzahl von Ehrungen bei ausgeschriebenen Wettbewerben. So erzielte die Bärenbande schon zwei Mal den 3. Platz beim Dortmunder Jugendumweltpreis und beim bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb des B.U.N.D. Kinder-Umweltpreises bekamen die Kids 2000 den 4. Platz und 2003 den 3. Platz zuerkannt.

Am meisten gefreut haben wir uns aber, als wir 2001 den 2. Platz des Jugendtierschutzpreises vom Deutschen-Tierschutzbund bekamen, den Adolf-Hempel-Preis. Dieser wurde den Kindern von der damaligen Ministerin Renate Künast überreicht, und auch der ehemalige Bundespräsident Johannes Rau gratulierte ihnen dazu herzlich.

 

Der Spaß und das Gemeinschaftserlebnis spielt bei uns immer eine wichtige Rolle. Erwarten tun wir ein gewisses Engagement von unseren Kids und deren Eltern und die regelmäßige Teilnahme an unseren Treffen.

Erhaltene Preise:

  • 3. Platz des Jugendumweltpreises der Stadt Dortmund 2000
  • 4. Platz des B.U.N.D. Kinder-Umweltpreises, bundesweit 2000
  • 3. Platz des Jugendumweltpreises der Stadt Dortmund 2001
  • 2. Platz des Jugendtierschutzpreises der Akademie für
    Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes bundesweit 2001
  • 3. Platz des B.U.N.D. Kinder-Umweltpreises, bundesweit 2003

Einiges von den Aktionen und Beteiligungen der Bärenbande:

  • Teilnahme an der Greenpeace Aktion „Kids For Whales“
  • Organisation einer Patentieraktion zur Rettung des Sibirischen Tigers
  • Dia und Filmvorführungen zu Tier- u. Naturschutzthemen
  • Bärenbanden Tivi im Kabelfernsehen von Florian TV
  • Fernsehauftritt bei Aktion Helden gesucht im Kika
  • Interviews beim Radio für Lilliputz
  • Beteiligung am AGENDA21 Projekt der Stadt Dortmund
  • Infostände und Öffentlichkeitsarbeit (auch Pressearbeit)
  • Demonstrationen zu Tierschutzthemen wie Zirkus und Jagd
  • Tierpatenschaften im Bärenpark Worbis und im Zoo Dortmund
  • Organisation von Ausstellungen zu Tierschutzthemen
  • Umweltpaten für das Naturschutzgebiet Hallerey
  • Zusammenarbeit und Treffen mit anderen Vereinen
  • Ausflüge und Exkursionen in nähere und weitere Umgebung
  • Erarbeitung von Tier- u. Naturschutzthemen
  • Arbeitseinsätze und Basteln für den praktischen Tierschutz
  • und vieles mehr.

 

Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund

TierSchutzVerein Dortmund e.V.

Bärenbande Programm Download PDF

 
TS-Magazin
Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund
  Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund

Copyright 2010 - 2011 by TierSchutzVerein Gross-Dortmund e.V.
Kleppingstr. 37 - Berswordt-Halle - 44135 Dortmund - Tel.: (0231) 81 83 96

Hundewiesen in Dortmund - Tierschutzveren Dortmund  
Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund Tierschutzverein Dortmund